Es freut mich sehr, dass die Reaktivierung der Bahnstrecke zwischen Friesoythe und Cloppenburg ein gutes Stück vorangekommen ist.

Persönliche halte ich es für sehr sinnvoll zukünftig hier eine weitere ÖPNV Option für die Bürgerinnen und Bürger anbieten zu können.

Nicht zu vernachlässigen sind hierbei der schon jetzt stattfindende Gütertransport sowie die Aktivitäten der Museums Eisenbahn. Ohne dieses erfolgreiche Engagement wäre die Strecke seinerzeit – wie leider so viele im Lande – eingestellt und abgebaut worden.

Hier die Berichterstattung in der Presse:


Quelle: Nordwest Zeitung vom 22.02.2014.

Quelle: Münsterländische Tageszeitung vom 22.02.2014.